Der Sonnenhof bewirtschaftet 30 Hektar Fläche in Kooperation mit Landwirten aus der Umgebung. Die Erzeugnisse werden im Hofladen angeboten.

Der Sonnenhof beschreitet neue Wege im Bereich artgerechter Tierhaltung.

Es werden neuerdings  850 Hühner im Freiland auf einer Luzerne-Wiese gehalten und deren Eier im Hofladen angeboten. Hierbei hat jedes Huhn eine Auslauffläche von 30 m²!

Anders als in der konventionellen Hühnerhaltung wird das Futter der Sonnenhof-Hühner ausschließlich aus eigenem, genfreien Anbau gewonnen.

Im Biotop des Sonnenhofs wiederum stehen Bienenstöcke, deren Bewohner unsere angrenzende Streuobstwiese bestäuben. Der Honig ist ebenfalls im Hofladen erhältlich.

Von Frühjahr bis Herbst erhalten Sie bei uns Gemüse von den umliegenden Feldern (Kartoffeln, Tomaten, Paprika) sowie in der Beerenzeit Erdbeeren zum Selberernten – ein Spaß für die ganze Familie schon seit 30 Jahren!

Zu guter Letzt kochen wir für Sie selbstgemachte Marmelade und Pesto ein.

Zum Hofladen

Mehr Projekte auf dem Sonnenhof gibt es hier:

Informationen zu unseren Umweltprojekten

Die Sonnenhof-Hühner in der Presse

Lesen Sie hier den Artikel als PDF.