Beim Therapeutischen Reiten steht die Heilung und Förderung der geistigen, sozialen und körperlichen Entwicklung im Vordergrund.
Beim Heiltherapeutischen und Heilpädagogischen Reiten wird Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten und Behinderungen die Möglichkeit gegeben, sich auf spielerische Weise dem Therapiepferd zu nähern und so ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Über den „Umweg“ Pferd vollzieht sich auf diese Weise – häufiger als bei anderen Therapieformen – eine seelische Öffnung des Kindes. Zielgruppe sind Kinder und Erwachsene mit neuromuskulären Erkrankungen, tracheotomierte Patienten, Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen, Entwicklungsverzögerungen, Autismus, ADHS etc. Wir stehen Ihnen bei Interesse für ein Beratungsgespräch gerne zur Verfügung. Einen Termin bitten wir telefonisch zu vereinbaren.

Ansprechpartner

Tanja Hörr
Tel: 0711-217246730
E-Mail:

Tarife

Eine Einheit á 30 Minuten: EUR 30,00