Tagesausflüge

Tagesausflüge 2019-01-14T11:38:38+00:00
Wenn Kinder heute Kühe lila malen, bei dem Einschulungstext motorische Defizite erkennen lassen und Pokemon-Varianten besser kennen als Gemüsesorten, dann wird es Zeit, auf den Bauernhof zu gehen.

Auf dem Sonnenhof sind Kinder nicht nur zu Besuch auf einem Bauernhof, sondern auf einem landwirtschaftlichen Betrieb angesiedelt, direkt zwischen Gemüsegarten, Obstwiesen, Hühnern, Schweinen und Kühen. Sie lernen die Landwirtschaft und Natur auf eine spielerische, sinnliche Weise kennen. Im Erleben von Tieren und Natur erfahren die Kinder sich und ihre Umwelt unmittelbar, können ein Bewusstsein für die Abläufe in der Natur entwickeln und lernen Verantwortung für sich und Ihr Mitfeld zu übernehmen. Sie erfahren Wertschätzung durch ihre aktive Teilnahme an Arbeitsprozessen. Auf dem Sonnenhof können Kinder lernen, entdecken, forschen, staunen, füttern, ausmisten, pflanzen, buddeln, klettern und rennen.

Tagesausflüge „Bauernhof-Erlebnis“

Unsere Module sind auf 1,5 Stunden ausgerichtet. Während eines dreistündigen Ausfluges können Sie somit 2 Module wählen und bei einem Ganztagesausflug 3. Hier bietet sich das Modul „Vom Korn zur Pizza“ an – die Kinder machen ihr eigenes Mittagessen zusammen.

Vom Bauernhof in den Supermarkt

In diesem Modul geht es um einen Gesamtüberblick der typischen Bauernhoftiere und ihren Nutzen für uns Menschen. Wir lernen die Tiere hautnah kennen und gehen auf Fragen ein.

Unter unseren Füßen (der Boden)

Boden und Wasser sind zentrale Lebensgrundlagen. Wir untersuchen den Boden genauer.

Wasser ist Leben

Wie bedeutungsvoll ist Wasser für Mensch und Umwelt? Und wer wohnt eigentlich am und im Bach? In unserem Feuchtbiotop gehen wir der Frage auf den Grund.

Bienen – eine Wunderwelt

Bienen bestäuben 80 % unserer Obstbäume und ein Großteil unserer Blumen. Ihr Erhalt und Schutz sichert das Überleben nachfolgender Generationen. Doch wie leben diese Bienen?

Das Schaf mit allen Sinnen

Bei dem Schaf als Nutztier denken wir sofort an ihre Wolle, doch halten wir sie heutzutage hauptsächlich wegen ihres Fleisches und ihrer anspruchslosen Haltung als ökologischer Rasenmäher. Hier geht es um den ersten Kontakt mit dem Tier und dem Einfühlen in seine Welt.

Das Ei – Symbol des Lebens

Jeder Bürger hat im Jahr 2017 235 Eier konsumiert. Wie Leben die Hennen und was steht auf dem Ei? Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung lernen wir Methoden kennen, um der Lebensmittelverschwendung vorzubeugen.

Von der Kuh in den Kühlschrank

Lernt unsere schottischen Hochlandrinder persönlich kennen, verkostet Milch und übt am melken Gummieuter. Lasst uns Kräuterbutter für euren Grillabend selber machen.

Vom Korn zur Pizza

Das Modul „vom Korn zur Pizza“ gibt Gelegenheit zu praktischem, konkretem Handeln. Kinder erfahren, dass Lebensmittel und alltägliche Dinge, wie kochen und backen wertvoll sind. Sie erfahren Gruppenstärkung und Selbstwirksamkeit.

Fair geht vor

Wir diskutieren Fragen wie „was ist eigentlich der ökologische Fingerabdruck“ und „was hat mein Essen mit der Umwelt zu tun“?

Pferde- und Reitworkshop

Um gegenseitiges Einfühlungsvermögen geht es bei den Pferden. Schaut euch an, was es alles zum Putzen und Reiten gibt und dann schwingt euch in den Sattel.

Hochseilgarten

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Hochseilgarten

Erlebnispädagogisches Angebot

Saisonbedingt:

Marmelade kochen
Kürbisse schnitzen

Tarife

AngebotPreis
Hofbesuch von Kindergärten
Mit Traktortransfer von der Haltestelle Hornbach (ab 10 Personen)
EUR 5,00 / Kind
Betreuter Halbtagesausflug
3 Stunden
mit Selbstverpflegung und Traktorfahr
tunter Mitwirkung und inhaltlicher Leitung unseres Teams
EUR 12,50/Kind
Mindestanzahl: 10 Kinder
Betreuter Ganztagesausflug
von 10.00 bis 15.00 Uhr
inkl. Mittagessen und Getränke sowie Traktorfahrt
unter Mitwirkung und inhaltlicher Leitung unseres Teams
EUR 19,50/Kind
Mindestanzahl: 15 Kinder
Übernachtungstarif
inkl. Benutzung des Indianerdorfs, Grillholz und -stecken und Traktorfahrt
Unterbringung: Übernachtet wird in einer Ferienwohnung mit 6-Personen-Zimmern, Schlafsäcke sind mitzubringen.
ohne Frühstück:
EUR 25,-/Person

Anmeldung zum Tagesausflug

Bitte füllen Sie alle mit einem * (Stern) gekennzeichneten Felder aus.

  • Pro Familie: 15,00 €